Ausbildungsmöglichkeiten

Auszubildende im Pflege Lab

Pflegefachfrau/-mann

Mit einer persönlichen Betreuung durch die Praxisanleiterinnen und Praxisleiter in unterschiedlichen praktischen Einsätzen und einer umfassenden theoretischen Ausbildung, startest du mit den besten Voraussetzungen in das Berufsleben einer Pflegefachfrau bzw. eines Pflegefachmannes.

Zu den Ausbildungsstellen

Pflegefachfrauen mit Pädiatrievertiefung bei der Arbeit

Pflegefachfrau/-mann mit Pädiatrievertiefung

An der Berufsfachschule Pflege des skbs hast du die Möglichkeit, im Rahmen deiner Ausbildung eine pädiatrische Vertiefung zu absolvieren. Damit erlangst du im Anschluss an deine Ausbildung eine zusätzliche Qualifizierung, die es dir ermöglicht, in allen pädiatrischen Abteilungen zu arbeiten.

Zu den Ausbildungsstellen

Medizinische Fachangestellte

Medizinische Fachangestellte (MFA)

Die Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten, kurz MFA bietet dir eine spannende Berufsperspektive: Medizinische Fachangestellte sind Fachkräfte, die in der Patientenversorgung und in der Organisation und Durchführung von medizinischen Untersuchungen und Behandlungen tätig sind, um den optimalen Ablauf in unserer Klinik zu gewährleisten.

Zu den Ausbildungsstellen

Ausbildung Notfallsanitäter/-in

Notfallsanitäter/-in

In der Ausbildung zur Notfallsanitäterin bzw. zum Notfallsanitäter erlernst du durch praktische und theoretische Lehrphasen, das Durchführen medizinischer Maßnahmen zur Erstversorgung sowie das Assistieren bei der ärztlichen Notfall- und Akutversorgung von Patienten und Patientinnen.

Mehr erfahren

Rettungssanitäter

Rettungssanitäter/-in

In der Ausbildung als Rettungssanitäterin und Rettungssanitäter erwirbst du eine Grundqualifikation zur Arbeit im Rettungsdienst. Neben der Theorie umfasst die Ausbildung auch praktische Phasen in geeigneten Einrichtungen der der Patientenversorgung sowie im Rettungsdienst.

Mehr erfahren

Ausbildung Operationstechnischer Assistent

OTA – Operationstechnische/-r Assistent/-in

Die Arbeit im Operationssaal erfordert Teamarbeit. Die facettenreiche OTA-Ausbildung qualifiziert dich direkt für die Mitarbeit im Operationsteam und bietet ein breites Spektrum an praktischen Erfahrungen. Zudem erlernst du natürlich das notwendige organisatorische, technische und pflegerische Fachwissen.

Zu den Ausbildungsstellen

Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration

Fachinformatiker/-in Systemintegration

Als Fachinformatikerin bzw. Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration planst, installierst, wartest und administrierst du Systeme sowie Netzwerke. Dafür lernst du, wie du komplexe Systeme der Informationstechnik realisierst und Störungen durch den Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen behebst.

Zu den Ausbildungsstellen

Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen

Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen

Zur Ausbildung zur Kauffrau bzw. Kaufmann im Gesundheitswesen gehören die Anwendung von gesundheitsrechtlichen Regelungen, die Interaktion mit Kundinnen und Kunden, die Bearbeitung von Geschäftsvorgängen und das Abrechnen von Leistungen mit Krankenkassen und sonstigen Kostenträgern. Du kannst dich also auf eine facettenreiche Ausbildung freuen.

Zu den Ausbildungsstellen

  • Auszubildende im Pflege Lab

    Pflegefachfrau/-mann

    Mit einer persönlichen Betreuung durch die Praxisanleiterinnen und Praxisleiter in unterschiedlichen praktischen Einsätzen und einer umfassenden theoretischen Ausbildung, startest du mit den besten Voraussetzungen in das Berufsleben einer Pflegefachfrau bzw. eines Pflegefachmannes.

    Zu den Ausbildungsstellen

  • Pflegefachfrauen mit Pädiatrievertiefung bei der Arbeit

    Pflegefachfrau/-mann mit Pädiatrievertiefung

    An der Berufsfachschule Pflege des skbs hast du die Möglichkeit, im Rahmen deiner Ausbildung eine pädiatrische Vertiefung zu absolvieren. Damit erlangst du im Anschluss an deine Ausbildung eine zusätzliche Qualifizierung, die es dir ermöglicht, in allen pädiatrischen Abteilungen zu arbeiten.

    Zu den Ausbildungsstellen

  • Medizinische Fachangestellte

    Medizinische Fachangestellte (MFA)

    Die Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten, kurz MFA bietet dir eine spannende Berufsperspektive: Medizinische Fachangestellte sind Fachkräfte, die in der Patientenversorgung und in der Organisation und Durchführung von medizinischen Untersuchungen und Behandlungen tätig sind, um den optimalen Ablauf in unserer Klinik zu gewährleisten.

    Zu den Ausbildungsstellen

  • Ausbildung Notfallsanitäter/-in

    Notfallsanitäter/-in

    In der Ausbildung zur Notfallsanitäterin bzw. zum Notfallsanitäter erlernst du durch praktische und theoretische Lehrphasen, das Durchführen medizinischer Maßnahmen zur Erstversorgung sowie das Assistieren bei der ärztlichen Notfall- und Akutversorgung von Patienten und Patientinnen.

    Mehr erfahren

  • Rettungssanitäter

    Rettungssanitäter/-in

    In der Ausbildung als Rettungssanitäterin und Rettungssanitäter erwirbst du eine Grundqualifikation zur Arbeit im Rettungsdienst. Neben der Theorie umfasst die Ausbildung auch praktische Phasen in geeigneten Einrichtungen der der Patientenversorgung sowie im Rettungsdienst.

    Mehr erfahren

  • Ausbildung Operationstechnischer Assistent

    OTA – Operationstechnische/-r Assistent/-in

    Die Arbeit im Operationssaal erfordert Teamarbeit. Die facettenreiche OTA-Ausbildung qualifiziert dich direkt für die Mitarbeit im Operationsteam und bietet ein breites Spektrum an praktischen Erfahrungen. Zudem erlernst du natürlich das notwendige organisatorische, technische und pflegerische Fachwissen.

    Zu den Ausbildungsstellen

  • Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration

    Fachinformatiker/-in Systemintegration

    Als Fachinformatikerin bzw. Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration planst, installierst, wartest und administrierst du Systeme sowie Netzwerke. Dafür lernst du, wie du komplexe Systeme der Informationstechnik realisierst und Störungen durch den Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen behebst.

    Zu den Ausbildungsstellen

  • Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen

    Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen

    Zur Ausbildung zur Kauffrau bzw. Kaufmann im Gesundheitswesen gehören die Anwendung von gesundheitsrechtlichen Regelungen, die Interaktion mit Kundinnen und Kunden, die Bearbeitung von Geschäftsvorgängen und das Abrechnen von Leistungen mit Krankenkassen und sonstigen Kostenträgern. Du kannst dich also auf eine facettenreiche Ausbildung freuen.

    Zu den Ausbildungsstellen